„Outlaw“ Kurt Busch wird von NASCAR suspendiert

Schlechte Nachricht für Kurt Busch und seine Fans. Nascar gab bekannt, das „The Outlaw“ bis auf weiteres suspendiert ist.

2015 #41 Kurt Busch

2015 #41 Kurt Busch

Schwere Beweise liegen der Staatsanwaltschaft vor

Hintergrund ist, das Kurt Busch im letzten Jahr im zuge des Dover Rennens, seine Frau mit dem Kopf gegen die Wand geschlagen haben soll und außerdem sie gewürgt haben soll. Nun liegen der Staatsanwaltschaft wohl schwer belastende Beweise vor, die Kurt Busch in eine schwierige Lage bringen könnten. Noch ist die Untersuchung nicht ganz abgeschossen, doch von NASCAR Seite aus sollte Kurt Busch sich auf Grund der Beweislage erst einmal darum kümmern und suspendiert ihn.

Regan Smith bekommt seine Chance beim Daytona 500

Da Kurt Busch zwar mittlerweile Einspruch bei NASCAR eingereicht hat und diese nun darüber beraten müssen, zieht sich das ganze etwas noch hin. Busch wir egal wie das Urteil der NASCAR ausfallen wird, in jedem Fall NICHT beim Daytona 500 antreten. Deswegen bekommt Regan Smith eine weitere Chance in einem TOP Auto. Er wird das Daytona 500 für das Team rund um die #41 am Sonntag fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*