Michael McDowell erster im Sprint Cup Practice

2015 Michael McDowell

2015 Michael McDowell

Heute war das erste Spint Cup Practice. Dort konnten alle Fahrer ihr Sprint Cup Auto für das Daytona 500 testen. Hier konnte sich nach einer Stunde knapp #95 Michael McDowell vor #48 Jimmie Johnson den ersten Platz sichern. Dieses war mit Sicherheit eine Überraschung, da das Team rund um McDowell nicht grade groß ist. Johnson konnte sich im Gegensatz zum gestrigen Sprint Unlimited Practice stark verbessern und belegte von Anfang an den zweiten Platz.

Jeff Gordon konnte sich in den TOP 10 mit dem sechsten Platz hinter #5 Kasey Kahne einreihen. Hier wurden Spitzengeschwindigkeiten von fast 200Mph erreicht während Michael McDowell über 202Mph erreichen konnte. Es gab hier auch keine nennenswerten Zwischenfälle. Alles ging ruhig und sauber über die Bühne.

In 2 Stunden startet das Sprint Unlimited, bevor es morgen ab 19:00 MEZ weiter mit dem Qualifying zum Daytona 500 weiter gehen wird.

Sprint Unlimited Lineup…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*