Matt Kenseth gewinnt das Kobalt Tools 400 in Las Vegas

SAM_4949

LIVE Bild aus Las Vegas – #20 Matt Kenseth BurnOut – nascar-racing-club.com

Überraschung in Las Vegas. Erst wird das erste mal in der Geschichte vom Las Vegas Motor Speedway das Qualifying wegen starken Regen gestrichen und dann kann #20 Matt Kenseth einen Überaschungssieg landen.

#2 Brad Keselowski hatte durch das ausgefallene Qualifying die Pole, die er aber am Start ganz schnell an #5 Kasey Kahne abgeben mußte. Kahne hat das ganze Rennen lang domminiert, bis auf eine kurze Fase wo Teamkollege #48 Jimmie Johnson mal kurz das Ruder an sich gerissen hatte.

Am Ende tauchte auf einmal aus dem nichts #20 Matt Kenseth auf und übernahm die Führung. Dieses sollte er in einem packenden Finale nicht mehr abgeben. Kasey Kahne versuchte alles zum Schluß, doch verpsste ganz knapp seinen ersten Sieg in Las Vegas. Matt Kenseth feierte dagegen den ersten Sieg im neuen Team.

Das ist hier mal eine kurze Zusammenfassung des Rennens. Sorry für die kurze Berichterstattung, doch da ich noch in den USA bin, habe ich leider nicht ganz so viel Zeit dafür. Ab nächste Woche geht es aber wie gewohnt normal weiter.

.

.

Race Results

.

 
POS Driver Car # MFG Start Laps Laps Led + / –  Change in points standings since last race. Final Status  Driver’s status in race: Running, Engine, Electrical, etc. Points/Bonus  The number of total/bonus points driver has earned. Highlights
1 Matt Kenseth 20 Toyota 18 267 42
11 Position Up
Running 47/4
2 Kasey Kahne 5 Chevrolet 4 267 114
17 Position Up
Running 44/2
3 Brad Keselowski 2 Ford 1 267 12
Position Up
Running 42/1
4 Kyle Busch 18 Toyota 13 267 27
16 Position Up
Running 41/1
5 Carl Edwards 99 Ford 16 267 0
Position Up
Running 39/0
6 Jimmie Johnson 48 Chevrolet 3 267 66
0
Running 39/1
7 Dale Earnhardt Jr 88 Chevrolet 12 267 0
-1 Position Down
Running 37/0
8 Martin Truex Jr 56 Toyota 11 267 0
12 Position Up
Running 36/0
9 Kevin Harvick 29 Chevrolet 8 267 0
11 Position Up
Running 35/0
10 Paul Menard 27 Chevrolet 17 267 0
Position Up
Running 34/0

.

Next Race is in Bristol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*