Brian Scott holt sich den Sieg in Phoenix – Führender James Buescher mit Problemen

nascar.com

#18 Brian Scott holt sich den Sieg beim vorletzten Rennen in Phoenix. Doch hier hatten so einige Top Fahrer so ihr Probleme.

2011 Champ #3 Austin Dillon konnte einem Crash direkt vor ihm nicht mehr ausweichen und raste in einen der Trucks. Seine ganze Beifahrerseite war hinüber und mußte repariert werden.

nascar.com

Auch lief es denkbar schlecht für den Tabellenführer #31 James Buescher. Auch er crashte und hat sich dabei den halben Truck zerstört. Er schaffte es zwar auf den 17th Platz sich zu retten, verlor aber doch mächtig Punkte auf seine direkten Verfolger #17 Timothy Peters, der einen Platz gut machen konnte und -11 Punkte jetzt nur noch dahinter ist, sowie Ty Dillon, der zwar ein Platz einbüßen mußte, aber mit -12 Punkten auch noch Chancen auf den Titel 2012 hat. 

Es bleibt also spannend im letzten Rennen der Camping World Trucks in Homestead Miami. Auch bleibt die Frage, ob James Buescher noch einmal solche Probleme haben wird, oder ob er seinen ersten Titel in seiner Karriere feiern kann.

.

.

Race Results

.

FIN ST CAR DRIVER MAKE SPONSOR PTS/BNS LAPS STATUS WINNINGS
1 3 18 Brian Scott Toyota Dollar General 0 153 Running 35,675
2 6 4 Kyle Larson Chevrolet Ganassi Earnhardt Racing 43/1 153 Running 25,590
3 17 22 Joey Coulter Chevrolet American Eurocopter 41/0 153 Running 18,285
4 8 17 Timothy Peters Toyota Toyota / Red Horse Racing 41/1 153 Running 14,100
5 2 29 Ryan Blaney Ram Draw-Tite / Mopar 39/0 153 Running 15,325
6 14 39 Ryan Sieg Chevrolet RSS Racing 38/0 153 Running 11,425
7 4 33 Cale Gale * Chevrolet Rheem Heating, Cooling & Water 37/0 153 Running 12,375
8 1 30 Nelson Piquet Jr. Chevrolet Qualcomm / Autotrac 37/1 153 Running 13,625
9 11 27 Ryan Truex Chevrolet Little Joes
Autos.com
0 153 Running 9,025
10 22 6 Justin Lofton Chevrolet Lofton Cattle 35/1 153 Running 12,475

.

Next and last Race 2012 is in Homestead Miami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*