Parker Kligerman gewinnt sein erstes Truck Race in Talladega

#7 Parker Kliegerman first Win ever – Talladega 2012 – nascar.com

#7 Parker Kliegerman kann seinen ersten Sieg in seiner Karriere feiern.

Er ist zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Position im Talladega Camping World Truck Race. Als er ganz vorne fährt und die letzte Runde läuft, bricht hinter ihm das Chaos aus. NASCAR mußte Yellow schalten und damit war das Rennen vorbei und das Feld eingefroren.

Kliegerman, der noch nie ein Rennen hat gewinnen können, gewinnt so in Talladega.  In der Gesamtwertung ist er so auf dem vierten Platz vorgerückt mit -34 Punkten auf Ty Dillon.

Dillon führt mit nur einem Pünkchen vor seinem größten Konkurrenten James Buescher. Drei Rennen bleiben in dieser Meisterschaft noch, um Dillon den Titel streitig zu machen. Es läuft auf ein sehr spannendes Finale der ersten beiden in Homestead aus.

.

.

Race Results

.

FIN ST CAR DRIVER MAKE SPONSOR PTS/BNS LAPS STATUS WINNINGS
1 9 7 Parker Kligerman Toyota Toyota / Red Horse Racing 47/4 94 Running 56,000
2 29 13 Johnny Sauter Toyota Hot Honeys / Curb Records 43/1 94 Running 43,990
3 3 31 James Buescher Chevrolet TMS 42/1 94 Running 30,560
4 1 3 Ty Dillon * Chevrolet Bass Pro Shops / Tracker Boats 42/2 94 Running 26,975
5 8 17 Timothy Peters Toyota Toyota / Red Horse Racing 40/1 94 Running 16,700
6 19 29 Ryan Blaney Ram DrawTite / Mopar 39/1 94 Running 15,175
7 6 18 Kurt Busch Toyota Dollar General 0 94 Running 12,375
8 23 151 German Quiroga Toyota NET10 Wireless 36/0 94 Running 11,875
9 16 2 Tim George Jr. Chevrolet Applebee’s 35/0 94 Running 14,025
10 5 33 Cale Gale * Chevrolet Rheem „Chasing the Cure“ 34/0 94 Running 15,200

.

Next Race is in Martinsville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*