Brad Keselowski gewinnt das Ford 300 in Homestead – Ricky Stenhouse Jr. wird Nationwide Champ 2011

champ 2011Es war nach dem letzten Rennen schon vorhersehbar gewesen, als der zweite Elliott Sadler von Jeason Leffler in die Wand gedrückt wurde. Sadler hatte letzte Woche zu viele Punkte auf Ricky Stenhouse Jr. verloren.

Stenhouse fuhr ein gutes letztes Rennen und holt sich damit zum ersten mal den Meister Titel. Brad Keselowski gewinnt das letzte Rennen der Nationwide in diesem Jahr.

Jetzt haben wir schon in zwei Serien einen neuen Champ. Jetzt ist heute noch der Sprint Cup unterwegs. Dort können es nur noch #14 Tony Stewart und #99 Carl Edwards werden. Beide trennen nur 3 Punkte voneinander. Edwards hatte sich die Pole geschnappt für das letzte Rennen wärend Stewart von Startplatz 15 aus ins Rennen gehen wird. Mal sehen ob wir hier auch einen neuen Meister sehen werden, der es zum ersten mal schafft Champ zu werden. Es wäre schön, den dieses Jahr war Record Jahr mit erst Gerwinnern.  Rennstart ist heute ab 21:15Uhr zum absolte letzten NASCAR Rennen dieses Jahr.

Mehr Bilder, Videos und die Endstandings gibt es nach dem Sprint Cup Rennen im Finalen Bericht !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*