Heute ist Post aus den USA gekommen

Hallo Leute,

Auf dieses Paket warte ich schon seid gut 2 Jahren. Ihr denkt jetzt bestimmt WAAAAS ???? 2 Jahre ????. Ja es stimmt, den als ich im Jahre 2009 einen #24 Jeff Gordon Texas Win bestellt hatte, konnte er kurz vor der Auslieferung nicht mehr geliefert werden. Stattdessen sollte ich einen 2009 #24 Jeff Gordon DuPont Firestorm Gatorate Duel 1 Raced Win bekommen.

Ich war so trauig das ich den Texas Win nicht bekommen sollte, daß ich für den Duel 1 Win auch abgesagt hatte. Das sollte sich später als großer Fehler erweisen. Den Texas Win bekam ich unerwartet dann doch noch von dem urspünglichen Lieferanten, da er irgendwie noch einen besorgen konnte. Nur in der Zeit hatte ich im Internet gesehen, das der Gatorate Duel 1 Win nicht mehr zu bekommen war. Ich verstand garnicht erst warum, bis ich die Limitierung gesehen hatte. Der normale von Action war auf 500 Stück und der Elite sogar nur auf 300 Stück Weltweit limitiert.

Heute nach gut 2 Jahren war es dann endlich soweit. Vor 3 Wochen in den USA gekauft und heute endlich erhalten habe ich den 2009 #24 Jeff Gordon Gatorate Duel 1 Raced Win Elite Version. Dieses ist mein erster COT Elite und dazu noch eine Raced Version. Das Teil ist wie schon oben gesagt auf 300 Stück limitiert und es ist die Nr. 0016 of 0300. War kanpp an der 0024 vorbei. Aber es ist ein geiles Teil, das ich hier in einer kleinen Vorschau Euch schon einmal zeigen möchte. Ich werden dann wenn die Seite fertig ist auch die DieCast´s wieder weiter machen. Viel Spaß beim anschauen/ Wenn Ihr auf die Bilder klickt sollten sie die original Größe haben.

Hier ein geiles Bild von vorne. Schaut mal den ganzen Schmutz vorne an. Sieht ja wohl mal richtig cool aus

Dieses Bild zeigt das Auto von hinten, beachtet hier einmal die Schrammen und den Schmutz an der Stoßstange

Hier sieht man Elite Typische extra Teile wie die Fangbäner an Motorhaube und Kofferraum, die Streben an den Roof-Flaps, die ganze Motorverkabelung und sogar ab 2009 wieder mal eine Antenne auf dem Dach, den das gab es zuletzt 1997 bei den Action Elite Modellen u.v.m

Das letzte Bild der Vorscheu zeig das Auto von unten. Auch dort gibt es Elite Typische Sachen zu sehen. So haben wie die Cerkabelung an der Ölwanne, Hydraulikschäuche am Differenzial, die Trackbar und was ich persöhnlich richtig cool finde, ist das daß Chassi hinten mit einer Verstrebung bis zur Heckstoßstange geht. Das gibt es bei nicht Elite Modellen nicht 

Mehr Bilder von diesem und weitere Diecast´s folgen dann zur Winterpause von NASCAR. Es könnte sein, falls der 2011 #24 Jeff Gordon AARP Drive to End Hunger Phoenix Win noch kommen sollte, das ich noch eine weitere Vorschau machen werde. Ansonsten mehr Detail Bilder später. Bis dann Euer NRC

4 thoughts on “Heute ist Post aus den USA gekommen”

  1. Niklas sagt:

    Schöner Wagen, auch wenn ich kein Gordon Fan bin 😛 Allgemein sind die Raced Version ein Highlight.

    1. NRC sagt:

      Ja Nik da gebe ich dir recht. Die Raced Version´s sind der Hammer. Ich liebe diese Version und bin auch stolzer Besitzer von älteren Raced Version´s ab 2001. Diese sind nur noch wenn überhaupt sehr schwer zu bekommen. We die Autos sehen möchte, kann das über DieCast oben im Menü. Dort seht Ihr schon einige andere Autos von mir.

  2. NRC sagt:

    LOL da haste wohl recht. Aber das warten hat sich gelohnt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*