Achte Sieg für Joey Logano in der Nationwide Series

Und es geht weiter mit #18 Joey Logano in der Nationwide. Er holt sich nach seinem Vorwochen Sieg in Dover auch den Sieg in Charlotte.

Damit feiert er den achten Sieg in diesem Jahr in der Nationwide. Einen Sieg hat er in der Sprint Cup Serie auch schon eingefahren gehabt und das im letzten Jahr zusammen mit Joe Gibbs. Sein Sprint Cup Cockpit mit der #20 wir im nächsten Jahr Matt Kenseth übernehmen.

Bleibt ab zu warten was bis zum Ende dieser Season noch so alles von Logano zu sehen sein wird. 4 Rennen sind es noch bis zum Finale in Homestead Miami. #2 Elliott Sadler führt noch immer mit 13 Punkten Vorsprung auf #6 Ricky Stenhouse Jr.. Die beiden waren im letzten Jahr auch schon ganz vorne, wo Stenhouse Jr. es aber am Ende für sich entscheiden konnte.

.

.

Race Results

.

FIN ST CAR DRIVER MAKE SPONSOR PTS/BNS LAPS STATUS
1 20 Joey Logano Toyota GameStop / Call Of Duty Black Ops II 0 200 Running
2 33 Kevin Harvick Chevrolet Menards / Rheem 0 200 Running
3 2 Elliott Sadler Chevrolet OneMain Financial 42/1 200 Running
4 54 Kyle Busch Toyota Monster Energy 0 200 Running
5 18 Denny Hamlin Toyota Dollar General 0 200 Running
6 3 Austin Dillon * Chevrolet Bass Pro Shops / Tracker Boats 38/0 200 Running
7 6 Ricky Stenhouse Jr. Ford Cargill 38/1 200 Running
8 11 Brian Scott Toyota Dollar General 37/1 200 Running
9 30 James Buescher Chevrolet AccuDoc / Great Clips 0 200 Running
10 43 Michael Annett Ford Cheez-It / Pilot Flying J 34/0 200 Running

.

Next Race is in Kansas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*