Dramatische Szenen am Ende des Nationwide Aaron´s 312 Race – Logano gewinnt in letzter Sek.

Was für ein Finish gestern in Talladega. Er mußten zwei Green-White-Checked´s gefahren werden, bis der Seiger fest stand. Doch bei der ersten GWC gab es Probleme im vorderen Feld. #33 Kevin Harvick ging auf der Gegengraden quer und drehte sich mitten im Feld. Dabei wurde #22 Brad Keselowski und ein paar andere mitgenommen und schleuderten Richtung Innenmauer.

Einen erwischte es besonders schlimm. #14 Eric McClure rammte fast ungebremst die Innenmauer. Das ganze frontal und schleuderte nach dem heftigen Einschlag wieder zurück auf die Strecke. Es wurde Rot geschaltet und das Rennen unterbrochen. Zu diesem Zeitpunkt führte #54 Kyle Busch das Rennen #87 Joe Nemechek und #18 Joey Logano an. McClure mußte ca. 20 Min. lang aus seinem Wrack geschnitten werden, bis die Helfer in bergen konnten. Er wurde sofort zu Landeplatz gefahren, der sich auf der Strecke befindet und mit dem Helicopter in das Alabama Hospital geflogen. An dieser Stelle wünscht der Nascar-Racing-Club.com Eric McClure alles Gute !!!!!

Nach ca. 35Min wurde wieder auf Gelb geschaltet und die letzten paar über gebliebenen Autos sortierten sich für den letzten Start ein. Der Restart erfolgte dann ein paar Runden später. Kyle Busch konnte seine Führung am Start halten und wurde von Logano angeschoben. Auf der Gegengrade gab es dann einen weiteren Zwischenfall, in dem #12 Sam Hornisch Jr. mit verwickelt wurde. Sein Auto wurde berührt und er ging quer in Joe Nemecheks Auto. Man dachte jetzt gäb es den nächsten BigOne, doch er blieb aus, weil Sam Hornisch sein Auto unter Kontrolle bekam mit einem Nice Save und auch Nemechek sein Auto trotz Reifenschaden halten konnte.

 

Vorne ging es in die letzte Runde. Logano weiter hinter Kyle Busch. Er wartete bis zu letzten Sek vor der Ziellinie ab und ging dann noch oben aus dem Windschatten von Kyle Busch. Logano schaffte es damit als erster mit 0.034Sek. Vorsprung über die Ziellinie. Kyle Busch hatte in diesem Fall das nachsehen und konnte wieder keinen Sieg für sein Monster Team einfahren. Logano hingegen feierte damit seinen zweiten Sieg in der Nationwide 2012.

.

.

Race Results

.

FIN ST CAR DRIVER MAKE SPONSOR PTS/BNS LAPS STATUS
1 4 18 Joey Logano Toyota GameStop / Max Payne 3 0 122 Running
2 12 54 Kyle Busch Toyota Monster Energy 0 122 Running
3 2 6 Ricky Stenhouse Jr. Ford Blackwell Angus Beef / Cargill 42/1 122 Running
4 11 88 Cole Whitt * Chevrolet TaxSlayer.com 41/1 122 Running
5 33 5 Dale Earnhardt Jr. Chevrolet Hellmann’s 0 122 Running
6 31 1 Kurt Busch Chevrolet HendrickCars.com 0 122 Running
7 7 30 James Buescher Chevrolet AccuDoc Solutions 0 122 Running
8 13 31 Justin Allgaier Chevrolet Brandt 36/0 122 Running
9 20 199 Kenny Wallace Toyota American Ethanol 36/1 122 Running
10 1 2 Elliott Sadler Chevrolet OneMain Financial 35/1 122 Running

.

Next Race is in Darlington

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*