Jeff Gordon is Back mit seiner 71th Pole in Talladega

Wie geil ist das den. eben nach dem Hammer Nationwide Race mit einem krassen Finish, sehe ich das #24 Jeff Gordon für das Sprint Cup Rennen in Talladega morgen seine 71th Pole eingefahren hat.

Nachdem er in dieser Season schon so viel Pech hatte mit mehreren Motorschäden, dem Rausschmiss von #15 Clint Bowyer in Martinsville und dem Überschlag beim Budweiser ShootOut hat er sich das verdient und ich freue mich RIESIG darüber. Jetzt hoffe ich das er zum Schluß des Rennes mit um den Sieg fahren kann. Wer sich mit NASCAR etwas auskennt weiß, das leider die Pole nicht als zu viel zu bedeuten hat in Talladega und viel passieren kann.

Also werde ich alle Daumen drücken und Ihr Gordon Fans da draußen solltet das auch tun und das Rennen auf gar keinem Fall verpassen. Green Flag ist ca. um 19:00Uhr unserer Zeit. Dann viel Spaß und mit Gordon am Ende hoffentlich als Sieger sehen wir uns dann hier wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*