Las Vegas, Phoenix, California 2015 – Tag 1

Nun soll es endlich wieder los gehen

NRC 2015 - Flughafen Frankfurt

NRC 2015 – Flughafen Frankfurt

Heute ging es ab nach Frankfurt und von da nach New York. Von dort aus sollte es dann weiter nach Las Vegas gehen. In Vegas wollten wir dann das Auto holen und ab ins Hotel. Doch so einfach wurde es dieses mal überhaupt nicht !!!

 

 

Nach 36 Stunden endlich im Hotel angekommen

SAMSUNG CAMERA PICTURES

NRC 2015 – JFK Airport New York

 

Ja so war es dieses mal sehr lang mit der Hinreise. Normalerweise dauert es so zwischen 20-23 Stunden bis man in Vegas ankommt, doch ungeahnte Sachen passierten, das wir dieses mal ganze 36 Stunden bis zum Hotel gebraucht haben. Als erstes wurde mir in Frankfurt schon gesagt, das ich wohl den Anschlussflug nicht rechtzeitig bekommen sollte. Es sei schlechtes Wetter in New York, deswegen geht mein Flug gute 1,5 Stunden später aus Frankfurt raus. So waren in New York nur noch eine Stunde zweit, durch den Zoll, Passkontrolle Gepäck ab zu holen und schließlich durch die Sicherheitskontrolle und zum boarding zu kommen. Leider zu knapp, der Anschlussflug war weg ;(.

Delta ist super !!!

Doch dank Delta wurde mir noch in New York ein anderes Flugzeug organisieren das den nächsten morgen um 08:00Uhr starten sollte. Auf die Frage ob es noch einen Flug am gleichen Tag geben wird, hieß es erst „NEIN“. Sofort wurde mir ein Hotelzimmer gebucht, als der Anruf kam, das ich doch noch fliegen kann. So schnell wie möglich zum boarding. Puh grade rechtzeitig, den es fing schon an.

Ohne unser Gepäck

Doch wir sollten ohne unsere Koffer in Las Vegas ankommen. Diese konnten nicht mehr ins neue Flugzeug geladen werden und sollten am nächsten Tag ins Hotel geliefert werden. Die kamen auch an, leider nur ein Koffer völlig zerstört. Aber es ist war alles noch drin.

NRC 2015 - 2015 Chevy Camaro SS - 400 HP

NRC 2015 – 2015 Chevy Camaro SS – 400 HP

2015 Camaro SS

Als Mietwagen haben wir uns einmal etwas gegönnt. Es ist ein über 400 PS starker 2015 Chevy Camaro SS Cabrio geworden. Geiles Auto !!!

Nachdem wir das Auto hatten, sind wir schnell noch nach McDonald´s gefahren, was essen und dann ins Hotel schlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*