Timothy Peters gewinnt das Truck Race in Bristol

nascar.com

Leider konnte ich diese Woche aus Zeitlichen Gründen dieses Rennen nicht LIVE mit verfolgen, so das ich diese Woche keinen ausführlichen Bericht schreiben kann.

Das wichtigste ist, das #17 Timothy Peters das Rennen in Bristol gewinnen konnte. Er holt sich damit den zweiten Sieg 2012 und führt weiterhin die Gesamtwertund in der Meisterschaft an.

Dann gibt es jetzt an dieser Stelle wie gewohnt für Euch das Video ( die letzten 35Min. vom Rennen )und die Race Results.

.

.

Race Results

.

FIN ST CAR DRIVER MAKE SPONSOR PTS/BNS LAPS STATUS WINNINGS
1 2 17 Timothy Peters Toyota Red Horse Racing 48/5 204 Running 36,525
2 9 7 Parker Kligerman Toyota Toyota 42/0 204 Running 23,915
3 15 08 Ross Chastain * Toyota Melon 1 41/0 204 Running 20,460
4 8 22 Joey Coulter Chevrolet Steak-umm 40/0 204 Running 14,200
5 11 2 Brendan Gaughan Chevrolet South Point Hotel & Casino 0 204 Running 12,700
6 5 119 Ryan Blaney Ram Cooper Standard 0 204 Running 9,025
7 28 31 James Buescher Chevrolet Exide Batteries 37/0 204 Running 11,125
8 17 9 Ron Hornaday Chevrolet Anderson’s Maple Syrup 36/0 204 Running 11,075
9 7 88 Matt Crafton Toyota Menards / Great Lakes 35/0 204 Running 11,025
10 32 6 Justin Lofton Chevrolet Millennium Private Jet Services / Lofton Cattle 34/0 204 Running 12,250

.

Next Race is in ATLANTA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*