Pole für Martin Truex Jr. in Texas – Samsung mobile 500

Endlich ist es wieder soweit. NASCAR hat die Osterpause überwunden und es geht heute Nacht ab 01:15Uhr (deutscher Zeit) wieder los. Das Rennen wird dieses mal in Texas statt finden. Der Track wurde 1998 zum ersten mal gefahren und damals von Jeff Burton ( damals Nr. #99 ) gewonnen.

Das Qualifying ist nun gelaufen und #56 Martin Truex Jr. konnte für sich und Michael Waltrip Racing das erste mal die Pole in Texas holen.

Nachdem lange Zeit #88 Dale Earnhardt Jr. an erster Stelle lag und erst von Kollege #48 Jimmie Johnson eingeholt werden konnte, ging es dann Schalg auf Schlag mit den Bestzeiten. Eine Runde später war es #1 Jamie McMurry, dann #2 Bred Keselowski bis dann Martin Truex Jr. die Beste Zeit gefahren ist. Dort wurde ihm nur noch knapp #16 Greg Biffle gefährlich, der knapp die Pole verpasste und von Startplatz drei aus in Rennen gehen wird.

Auch Truex Jr. Kollege #55 Mark Martin war sehr gut und startet bei seinem 22 Rennen hier in Texas zum ersten mal in den TOP 5 auf dem vierten Platz. Weniger gut lief es wieder einmal für #24 Jeff Gordon. Er hatte mit einem loosen Wagen zu kämpfen und geht nur von 34th ins Rennen. Anders #5 Kahne der mal wieder einen TOP 5 Platz rausfahren konnte. Mal sehen wie es dieses mal im Rennen für ihn laufen wir.

Es bleibt spannend, also nicht das Samsung mobile 500 in Texas heute Nacht verpassen. Wer bis dahin nicht warten kann, schaut sich einfach noch einmal über unsern Youtube Channel das Texas Multiplayer und Singleplayer Let´s Play an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*