Matt Kenseth gewinnt sein erstes Gatorade Duel Race

last move

last moveMatt Kenseth sichert sein erten Gatorade Duel´s Win in seiner Kariere. Das ganze Rennen war sehr ruhig, es gab nicht eine Caution.

2 Laps vor Ende des Rennens führte #16 Greg Biffle vor #78 Regan Smith. #17 Matt Kenseth zog aus der unteren Linie und versuchte es oben rum, an seinem Teamkollegen Biffle vorbei zu kommen. #48 Jimmie Johnson zog mit Kenseth mit und puschte ihn nach vorne.

Biffle wollte Kenseth blocken und zog nach oben vor ihm. Doch Matt reagierte sofort und zog nach unten zusammen mit Jimmie Johnson. Die beiden setzten sich vor Reagan Smith. Last Lap:

Smith wollte an den beiden vorbei und zog nach unten. Biffle verhungerte ganz oben alleine und wurde weit nach hinten durchgereicht. Johnson mußte wieder auf die obere Linie und verlor ein paar Meter. Hinter Smith drengte auch noch #15 Clint Bowyer, der auch an Johnson vorbei wollte. Johnson sah das und versuchte Bowyer zu blocken und kam wieder runter. Dabei berührten sich Johnson und Smith zweimal bei über 200Mph. Es passierte aber nichts weiter, außer das Matt Kenseth sich dadurch noch etwas mehr absetzten konnte und vor Smith und Johnson ins Ziel gefahren ist.

Dieses íst auch der erste Win für Jack Roush. Er hat noch nie als Team Owner ein Gatorade Duel Race gewonnen.Ins Daytona 500 haben es bei diesem Rennen #36 Dave Blaney und #87 Joe Nemecheck geschafft. Kenny Wallace hatte große Probleme und verfehlte den Einzug ins Daytona 500.

So das war ein aufregender Abend in Daytona. Morgen Nacht geht es schon weiter mit dem ersten Season Lauf der Camping World Truck Serie. Ab 01:30Uhr wird LIVE übertragen. Samstag 25.02.2012 ab 19Uhr kommen dann die Nationwide Jungs dran, bevor dann am Sonntag den 26.02.2012 das erste Cup Rennen das Daytona 500 gestartet wird.

Komplette Results und die Videos kommen morgen Nacht !!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*